Hörstücke zum Landesstreik

Wie bereits 2016 haben auch dieses Jahr wieder über 25 Solothurnerinnen und Solothurner Passagen aus Zeitdokumenten eingesprochen. Daraus sind fünf neue Hörstücke rund um den Landesstreik entstanden. Sie greifen Erlebnisse von Solothurnerinnen und Solothurnern auf und beleuchten Perspektiven der einfachen Bevölkerung. Für ergänzende Statements führten wir mehrere Veranstaltungen in Schulklassen unterschiedlicher Schulstufen durch und interviewten Schülerinnen und Schüler zu den unterschiedlichen Themen der Hörstücke.
–> Titel und Beschreibung der Hörstücke

Nach einer Tournee der eigens dafür entwickelten Hörstationen durch 18 Gememeinden im Kanton Solothurn, sind die Hörstücke nun hier zu hören.

 

DIE HÖRSTÜCKE

Die Spanische Grippe Beschreibung

Aktivdienst in MariasteinBeschreibung

Organisierte Jugend im Kanton SolothurnBeschreibung

Waffengewalt in GrenchenBeschreibung

FrauenstimmrechtsdebatteBeschreibung

Statements 18/18

Die Bibliografien der einzelnen Hörstücke finden Sie hier.